DE EN

Lange Reinigungsintervalle - wer braucht das?...

Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben einen 16 Jahren alten Spritztisch Octopus D1 zurückbekommen, der noch nie gereinigt wurde. 

Als unser Kunde uns am Telefon erzählte dass er sich einen neuen JOWI Octopus D1 kaufen möchte, obwohl sein Spritztisch noch beweglich ist, aber einfach schon so ein Ungetüm wurde aufgrund der hohen Farbrückstände musste ich fragen wie alt der Spritztisch schon sei. Ca 16 Jahre so genau kann es uns der Kunde gar nicht sagen.

Mit Hammer und Meisel oder mit Trennscheibe könnte man den Spritztisch noch zu Leibe rücken, und ihn von den Rückständen befreien. Aber Sie kennen sicher das Gefühl, wenn man schon länger überlegt ob man sich etwas neu kaufen soll und der Gedanke lässt einem nicht mehr los, dann entscheidet man sich meistens für ein neues Teil eben wenn das „Alte“ schon so viele Jahre gedient hat.

Da wir selten bis nie die Möglichkeit haben so alte Spritztische zu sehen fragten wir kurzerhand ob wir den alten Spritztisch abholen lassen dürfen. Da unsere Kunden sowieso die Besten sind, hilfsbereit und freundlich, hatten wir nach kurzer Zeit den alten Spritztisch im Haus. Bestaunt wurde er von allen Seiten und mit Ehrfurcht gedreht und bewegt. 

Der erste Gedanke von uns war: „Wir müssen den Spritztisch fotografieren und auf unsere Website stellen!“ Der zweite Gedanke war dann gleich: „Nein wir brauchen ein Video! Das glaubt uns so schnell keiner!“

Wir wissen dass unser Spritztisch Octopus D1 der Beste ist, aber wenn man dann dieses Teil so sieht wissen wir es noch besser.
Bitte schauen Sie auf das Video! Einfach mega. Der Octopus D1 Spritztisch dreht sich und dreht sich und bewegt sich auch im hohen Alter mit sehr laaaaangen Reinigungsintervallen.

NACH OBEN