DE EN

Finden Sie den passenden Transportwagen.

JOWI Transportwagen sind hauptsächlich für die stehende Lagerung der Teile konzipiert. Bei einigen Modellen können die Teile auch ohne umrüsten liegend transportiert werden. Anhand der unten angeführten Fragen finden Sie schnell den für Sie passenden Transportwagen.

Teil an Teil oder einzeln?

Können die abgestellten Werkstücke Teil an Teil gelagert werden oder benötigen Sie separate Abteile für jedes Werkstück?

Lagerung in einzelnen Abteilen > Capreolus
Lagerung Teil an Teil > Nautilus, Gecko, Picus
Capreolus CA2-590 Zoom

Optionale Zwischenplateaus schaffen zusätzliche Kapazität für kleinere Teile. Wahlweise kann die Beladung liegend in 8 Etagen ohne Umrüsten erfolgen.                 

Gecko GE2-590-2/1-24-1/1 Zoom
Nautilus NA2-590-3/2-40-1/2

Wenn Teil an Teil: haben Sie Platten und Stangen oder Platten und großflächige Teile?

Haben Sie hauptsächlich großflächige Teile zu Transportieren, eignet sich der Transportwagen Picus. Durch die schräg nach hinten geneigte Konstruktion stehen auch Stangen stabil im Wagen.
Picus PI1-360-X Zoom

Haben Sie Plattenmaterialien und fallweise sehr schmale Teile oder Stangen zu Transportieren eignet sich der Transportwagen Gecko. Durch die seitlich und nach hinten geneigte Konstruktion stehen auch Stangen und sehr schmale Teile stabil im Wagen.

Haben Sie Plattenmateriealien und fallweise großflächige Teile zu Transportieren, eignet sich der Transportwagen Nautlius. Durch die seitlich geneigte Konstruktion stehen Platten stabil im Wagen. Zusätzlich gibt es an der Rückseite die Möglichkeit, großflächige Platten abzustellen.

Gecko GE2-590-2/1-24-1/1 Zoom
Nautilus NA2-590-3/2-40-1/2 Zoom

Picus PI1-360-X mit Auflagerohren AR29-0380 Zoom

Unser Tipp:

Verwenden Sie den Transportwagen Picus um schmale, lange Teile oder Stabmaterial auch über 2.500 mm zu Transportieren.

NACH OBEN