DE EN

JOWI Regalwagen

für liegenden Transport

Unsere Regalwägen sind für den liegenden Transport von Teilen konzipiert
z.B. zur Trockung von lackierten Werkstücken oder zum Transport langer Teile.
Ablegen an einem Ort
Integrierte Materiallogistik statt von einer Palette zur nächsten:
Legen Sie Ihre Teile nach der Bearbeitung wieder dort ab, wo Sie sie entnommen haben.
Geordnet. Übersichtlich. Immer in Griffweite.

Weil es egal ist, wo und was Sie arbeiten.
Sie haben das benötigte Material immer griffbereit.

Typenreihe B

Maximale Handlichkeit und Beweglichkeit

Ein bewährter Standard unter anderem in der Möbelfertigung, ideal für nicht allzu schwere Teile.
mehr erfahren

  • Rollendurchmesser:
    125 mm
  • Max. Zuladung pro Wagen:
    200 kg
  • Etagen und Lichte:
    16 Etagen bei 66 mm
  • Max. Belastung pro Auflagerohr:
    Länge 590 mm = 15 kg
    Länge 780 mm = 11 kg

Typenreihe C

Mit noch mehr Tragkraft

Ideal geeignet unter anderem für Lagerung und Transport von Türen in Standardabmessung.

mehr erfahren

  • Rollendurchmesser:
    160 mm
  • Max. Zuladung pro Wagen:
    500 kg
  • Etagen und Lichte:
    12 Etagen bei 92 mm
  • Max. Belastung pro Auflagerohr:
    Länge    660 mm = 28 kg
    Länge    770 mm = 22 kg
    Länge    900 mm = 20 kg
    Länge 1.100 mm = 16 kg

Typenreihe R

So stark wie Reihe C, dabei noch flexibler und noch geräumiger

In flexiblen Etagen- und Tiefenvarianten lieferbar. Hoch belastbar für Möbelteile (Modell R660), großzügige Lichte zum Beispiel für Türen (Modell R900).
mehr erfahren

  • Rollendurchmesser: 160 mm
  • Max. Zuladung pro Wagen: 500 kg
  • Etagen und Lichte: 
    11 Etagen bei 113 mm (Modell R900)
    16 Etagen bei   66 mm (Modell R660)
  • Max. Belastung pro Auflagerohr:
    Länge    660 mm = 28 kg
    Länge    900 mm = 20 kg
    Länge 1.100 mm = 16 kg

Modell Quercus

Modul für Modul zum Schwergewicht

Für maximale Stabiliät. Gewährleistet Mobilität auch für größere und schwerere Teile. Modular verfügbar bis 6 m Länge.
mehr erfahren

  • Rollendurchmesser: 200 mm (Doppelrolle)
  • Max. Zuladung pro Wagen: 
    1.500 kg und mehr (750 kg pro L-Steher auf Rollen)
  • Etagen und Lichte: 
    7 Etagen bei 174 mm
    9 Etagen bei 122 mm
    13 Etagen bei 70 mm
  • Max. Belastung pro Auflagerohr:
    Länge    640 mm = 60 kg
    Länge    740 mm = 50 kg
    Länge    880 mm = 42 kg
    Länge 1.080 mm = 35 kg
    Länge 1.380 mm = 27 kg
JOWI Typenbezeichnung richtig lesen

Der Typencode folgt einer klaren Systematik. Der Typencode zeigt Ihnen elementare technische Daten für jedes JOWI Modell an. Er stellt sicher, dass Sie genau jenes Modell bestellen, das Sie benötigen.
  • Der Buchstabe gibt Auskunft über Steher-Typ und Baugröße:
  • Die Zahl hinter dem Buchstaben gibt die nutzbare Auflage-Rohrlänge in mm an.
  • Am Ende des Typencodes: An Zahl/Zahl erkennen Sie Regalwagen in Rahmenkonstruktion (L-Steher/i-Steher). L-Steher sind horizontal und vertikal tragende Elemente des Rahmens die jeweils mit Rollen bestückt sind. i-Steher bilden vertikale Zwischenstützen im Rahmen.
  • X, XX, X3 und VV stehen für Wagen mit verstellbarer Länge.

Wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage ist selbstverständlich völlig unverbindlich


Sigrid Rothwangl
+ 43 2743 3844 82

NACH OBEN